http://www.bellaumbria.net/wp-content/themes/bellaumbria/overlay/home.jpg

Uber Uns

Bella Umbria ist ein Projekt von Consulting S.r.l. Seit 1999 gibt es dieses touristische Portal für Umbrien, das noch heute von den Gründungsgesellschaftern geführt wird.

 Green Consulting S.r.l.
Hauptsitz C.so Tacito n°101, 05100 Terni
Buero Str. Santa Filomena n° 38, 05100 Terni
P.I.00756050555

Web www.greenconsulting.it
E-Mail: greenweb@greenconsulting.it

Tel: 0744 471502 – 0744 436456 – 0744 431492
Fax: 0744 431492

 

UNSER TEAM

 

Wir sind ein junges Team, mit großer Liebe für unser Land und eine echte Leidenschaft für unsere Arbeit, Unsere gemeinsames Ziel ist die ständige Verbesserung. Jeden Tag bemühen wir uns, damit der Kunde mit unserer Qualität zufrieden ist.

 

Paolo Mandrelli
Mitbegründer des Projektes Bella Umbria
Leiter der Marketing

Mandrelli@greenconsulting.it

 

 

 

DAS ANGEBOT VON BELLA UMBRIA

 

Detaillierte und aktualisierte Informationen

Pflegekindschaft und Sichtbarkeit der Hotels und Restaurants im Land

System zur Überprüfung der Verfügbarkeit und On Line Buchung

Last Minute Angebote in der Umgebung

Newsletter mit Ereignissen und Angeboten für Kunden

Themenurlaub, bzw. spezifische Anfragen.

Social networks wie Facebook und Twitter, mit Ereignissen, Hotels, Fotos, Interviews, Videos, Artikeln und Contest, wo man seine eigene Erfahrung, bzw. Fotos und Meinungen mitteilen kann; man kann auch an Preisausschreiben teilnehmen, wobei man schöne Preise gewinnen kann

Customer Care Service für eventuelle Fragen und Vorschläge

 

 

 

UNSERE GESCHICHTE

  • Mai 1999 Das erste Portal geht on Line, ansatzweise auf Italienisch
  • Juli 1999 Englische Version des Portals geht on Line
  • Juli 2000Erstes Restyling der Graphik
    • Juli 2001 Einweihung des 1. Einkaufszentrums für typische Produkte und 2. Restyling des Portals
    • Mai 2002 Newsletter Service
    • Juni 2002 3. Restyling des Portals
    • Mai 2003 On Line Booking der Hotels möglich
    • Februar 2004 4. Restyling des Portals
    • Juni 2006 5. Restyling des Portals
    • Juli 2007 Aktivierung Service Pay Click
    • August 2009 Twitter account
    • Juni 2012 Bella Umbria kommt auf Facebook
    • September 2011 6. Restyling des Portals
    • November 2011 Bella Umbria kommt auf Google Plus
    • April 2012 Bella Umbria feiert 10.000 Fans im Facebook
    • Juni 2012 die neue Version des Portals ist on Line

 

UNSERE NUMMER

  • 1.350.000 Benutzer im Jahr 2011, mit 1.800.000 Einloggen und ca. 6 Millionen Seiten gesehen
  • 450 Hotels, Gasthäuser und Restaurants nehmen im April 2012 an das Projekt teil.
  • Das Projekt wird 5mal von „Ilsole24Ore“ unter den 20 besten Italienischen Webseiten im Branche Reisen und Tourismus von 1999 bis 2006 bewertet, deshalb war es seit der Geburt in dieser Kategorie immer anwesend.
  • Mehr als 200 Mails bekommen im Monat
  • Mehr als 5.700 Mitglieder bekommen unsere Newsletter.
  • Über 16000 Likers (August 2012)im Facebook
  • Mehr als 800 neue Mitglieder im Monat bekommen die Newsletter.

 

 

 

DIE PRESSE SPRICHT VON UNS

  • Il Sole24Ore empfiehlt Bella Umbria unter anderen touristischen Webseiten am 21. Januar 2000
  • Il Messaggero beschreibt Bella Umbria als „erstklassig“ und “sehr funktional” am 28. Januar 2000
  • Panorama Web ” Gratisbeilage von der Zeitschrift Panorama ” nennt Bella Umbria unter den besten touristischen Webseiten Italiens, am 29. März 2001
  • In Viaggio ” Reisezeitschrift von Modadori ” widmet Bella Umbria einen Artikel im Bereich Umbriens, im Februar 2002.
  • Speciale Touring N.17 von September 2006 schreibt eine Besprechung: „die Seite www.bellaumbria.net ist immer updatet mit den neuesten Ereignissen, sie stellt auch einen optimalen Ausgangspunkt dar, wenn sie eine eigene Reise bauen wollen (gute Vorschläge über Aufenthaltsmöglichkeiten) und weites Angebot von Last Minute Möglichkeiten.“
  • Virgilio.it schreibt: „Hotels, Bauernhäuser, Restaurants, lokale Produkte, Theater, Ereignisse, touristische Informationen, Beschreibungen der Sehenswürdigkeiten, Stadtpläne, Straßenbeschreibungen für jede Stadt in Umbrien“.
  • Ariann.it schreibt: „das Portal stellt die besten Sehenswürdigkeiten Umbriens vor. Viele Informationen über Kirchen und Gebäude“.
  • Yahoo.it schreibt: „Viele Informationen, um das Land Umbrien am besten zu erleben: Kunst, Natur, Tradition, Hotels, Restaurants und Tourismus“.
  • Tuttogratis.it schreibt: „Eine wunderschöne Webseite, ein vollständiger Reiseführer, um diese Land besser kennen zu lernen. Viele touristische Informationen, u.a. finden Sie Denkmäler und Natur, Ereignisse im Monat, Reiserouten. Eine wichtige Rolle spielt dann das Essen in Umbrien und die Beschreibung der Hotels“
  • Italiaplease.com schreibt: „Vollständige Webseite, mit Informationen über Geschichte und Kultur, Fotos, Stadtpläne von Umbrien. Von Reiserouten bis zur Freizeitmöglichkeiten, von Hotels zum Handwerk und Wettervorhersage; es gibt ja alles, auch ein Newsletter.“
  • Im Bereich des in Vico Equense von Semioticando di Ilenia De Rosa organisierten Kongresses von 12. Juni 2010, mit dem Hauptthema: „Kommunikation und Kultur für Tourismus“ wird der Fall BellaUmbria.net als exzellentes Beispiel von touristischen Promotion in Umbrien erwähnt.
  • Il Messaggero erwähnt Bella Umbria am 11. März 2011 im Artikel “Wie werden Touristen geangelt” von Luciano Gianfilippi, der die Webseite beschreibt und eine gute Note, d.h. 7, gibt.
  • Nochmals Il Messaggero am 28. März 2011: Federico Calò schreibt einen Artikel, benannt „Bellaumbria.net, so bleiben Sie an der Region verbunden“, mit der Geschichte und der Entwicklung des Portals in dem Bereich Suchmaschinen im Web.

 

 

DIPLOMARBEIT

Absolventin: Sara Moretti
Universität: Perugia – Facoltà di Lettere e Filosofia
Titel: Internet e la comunicazione multilinguistica nella promozione economica in Umbria

Absolvent: Giuseppe Raffaelli
Universität: Università degli Studi di Perugia – Facoltà di Economia – Corso di laurea in economia ed amministrazione delle imprese – Facoltà di economia, .
Titel: Priceline.com: un modello di business di successo.

Absolvent: Andrea Mancini
Universität: Università degli Studi di Perugia – Facoltà di Economia e Facoltà di Lettere e Filosofia – Master di I° livello Esperto in Cultura d’Impresa
Titel: Il Progetto Viaggiare Web