http://www.bellaumbria.net/wp-content/themes/bellaumbria/overlay/avigliano-umbro.jpg
Avigliano Umbro

Avigliano Umbro

PROVINZ: Terni
VORWAHL: 0744 PLZ: 05020
FLAECHE: 51kmq
EINWOHNER: aviglianesi
FESTTAG: 01 settembre
PATRON: Sant'Egidio

Dieses kleine Dorf ist nur wenige Kilometer von Amelia entfernt. man betritt das Dorf durch die Porta Vecchia, eine der schönsten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Auf dem Tor kann man noch den Adler mit zwei Jungen sehen, den Wappen der Stadt Todi, zu der Avigliano Umbro lange gehörte.

Die romanische Kirche von St. Egidio ist das älteste Zeugnis religiöser Kunst der Stadt. In der Stadtkirche kann man einige barocken Fresken von Bartolomeo Barbini da Montepulciano bewundern. In der Umgebung, nahe des Dorfes Silano lohnt sich ein Besuch des Mittelalterlichen Schlosses. Blick von Avigliano Umbro Das Schloss ist Treffpunkt für die Dorfbewohner und beherbergt ausserdem das Theater.

Sehenswert der Mittelalterliche Turm auf dem Dorfplatz mit den typischen Fenstern. In der Nähe von Avigliano Umbro ist das Dorf Dunarobba. Hier kann man ein Wehrbau aus der Renaissance bewundern und ausserdem den versteinerten Wald von grosser naturwissenschaftlicher Bedeutung. Weiterhin eines Besuches wert ist Toscolano: In der Kirche der S.S. Annunziata befinden sich Fresken von Pier Matteo d'Amelia und in der Kirche von St. Andrea Gemälde von Andrea Polinori und Palminius Allii.

Angebote - Amelia umgebung

im Vordergrund - Amelia umgebung