http://www.bellaumbria.net/wp-content/themes/bellaumbria/overlay/assisi.jpg
Suche nach Hotels und Agriturismo
1  Zimmer  2  Erwachsene  0  Kinder
OK
ssisi

Assisi

PROVINZ: Perugia
VORWAHL: 075 PLZ: 06081
FLAECHE: 187kmq
EINWOHNER: assisiani o assisiati
FESTTAG: 11 agosto
PATRON: San Rufino di Assisi

Assisi liegt auf den Abhängen des Berg Subasio, oberhalb des Tals, wo die Flüsse Topino und Chiascio fließen. Die Stadt ist zwar vorrömischer Herkunft, aber ihr Aussehen (sowohl in den Gebäuden, als auch in den Strassen) ist und bleibt typisch mittelalterlich.

>> Wollen Sie Assisi? Testen Sie es jetzt von den besten Hotels in der Nähe.

Die Altstadt ist noch heute von riesigen Stadtmauern umgeben, mit acht noch gut bewahrten Stadttoren, das ganze Mauersystem ist mit zwei imposanten Schlösser verbunden: die vom Kardinal Albornoz 1367 gebaute Burg Rocca Maggiore und die Rocca Minore. Außerdem befinden sich in der Altstadt einige der berühmtesten Kirchen der Welt, wie die Basilika des Hl. Franz (San Francesco), der Tourist kann aber auch andere wichtige Kirchen besichtigen, wie jene der Hl. Klara (Santa Chiara) und die dem Hl. Petrus (San Pietro) gewidmet. Die ertse gotische Kirche wurde zwischen 1257 und 1265 gebaut, die zweite ältere Kirche ist mit einem eleganten Portal und drei Rosetten geschmückt. 
Der Dom ist jedoch dem heiligen Schutzpatron San Rufino gewidmet worden: die wunderschöne Fassade mit Bildhauerwerken und Basreliefs ist besonders sehenswert. 

Es gibt Angebote für Hotels in den Assisi Bereichen ! Klicken und Consult sie sofort.

Die Innenseite wurde dagegen mehrmals umgebaut, deswegen ist der ursprüngliche 13. Jh. Stil heute kaum zu erkennen. Auf dem Hauptplatz von Assisi, dem ehemaligen römischen Forum, befinden sich der Palast der Priori (1337), der Palast des Capitano del popolo und der römische Minerva-Tempel, mit Pronaos, Säulen und korinthischen Kapitellen, alles ist ungebrochen. In der Nähe kann man andere Orte besichtigen, die tief mit dem Leben des Hl. Franz verbunden sind: die sog. 

Einsiedelei delle carceri, in einem dichten Wald auf den Abhängen des Berg Subasio, und das Kloster San Damiano, gebaut am Ort, wo nach der Tradition das Kruzifix mit dem Hl. Franz gesprochen hatte. Im Tal unterhalb der Stadt liegt die Basilika Santa Maria degli Angeli. Gebaut nach einem Plan des Architekten Alessi zwischen 1569 und 1679, um die kleine Franziskanische Kappelle der Porziuncola zu schützen.

Jeder Tourist in Assisi versteht, dass die wahre Schönheit der Stadt die einfache Reihe von außerordentlichen Gebäuden und Kirchen übertrifft, sie ist in der Atmosphäre, fast in der Luft der Stadt, die eine perfekte einzigartige Bühne für das Lebens vom Hl. Franz dargestellt hat.ù

>> Wenn Sie sich entschieden haben, um zu sehen Assisi haben sollten Sie jetzt kontaktieren Bauernhöfe in ihrer Nähe >> auf diesen Link klicken.


Angebote - Assisi umgebung

im Vordergrund - Assisi umgebung